Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Freunde
    fenrir-schneewolf
   
    lebenimperfektionismus

    - mehr Freunde


Letztes Feedback


http://myblog.de/sues-superblog

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
München und andere Dinge.

Hallihallo, liebe Leser und Leserinnen! (Dieser Anfang musste jetzt einfach sein)
Früher, also vor fast 1 1/2 Wochen, als ich meinen "Blog" noch handschriftlich verfasst habe, konnte ich mich immer beschweren, wenn Jack (wieder mal) am PC saß. Wenn ich heutzutage meinen Blog schreibe, bleibt mir ja nichtmal dieses Recht, weil ich ja selbst vor meinem Laptop sitze. Mist.
Jetzt folgt die Berichterstattung der letzten Tage.
Gestern waren wir in München. Jack, Cari und Maxi. Haben uns zunächst über dem MEGA überfüllten Bahnhof und die ganzen Menschen in Drindl und Trachten aufgeregt. Glaubt ihr das?! Bei uns im Osten (ja, ich komme ursprünglich aus Leipzig) gibt es sowas nicht! Ich kenne Trachten und so einen Schwachsinn nur aus dem Fernseher. Aber, dass die Bayern ganz anders ticken, als der Rest der Welt, ist doch wirklich kein Geheimnis. Auf jeden Fall standen wir da so am Bahnhof, und ich hab einen riesengroßen Hunger bekommen. Ich wurde also von meinem Magen förmlich gezwungen bei McDonalds Pommes zu kaufen. Ich hasse McDonalds! Und ich habe auch immer ein mega schlechtes Gewissen, wenn ich da was kaufe. Die unterstützen Massentierhaltungen ohne Ende. Und auch wenn ich mir dort einen Veggieburger oder Pommes kaufe. Scheiß egal! Denen ist es völlig schnuppe, ob ich denen das Geld für einen Cheeseburger oder für einen Salat in den Arsch schiebe. Geld ist Geld. Aber was ich mit diesem Kauf bei meinem Karma zerstört habe, konnte ich kurz danach wieder gut machen. Habe meinen Veggieburger dann einem Obdachlosen, der ein Schild mit der Aufschrift "Ich habe Hunger" hielt, geschenkt. Da fällt mir doch glatt eine Geschichte ein: Einmal, haben wir einen Obdachlosen mit in die Wohnung genommen, weil Jack und ich echt gute Herzen haben und versuchen zu helfen, wo es nur geht. Naja, auf jeden Fall hat die Schweinebacke uns 150€ geklaut! Aber unser Karma hat das gerichtet. Haben vor 1 Woche 200€ von Jack's alter Firma (bei der er mal gearbeitet hat) überwiesen bekommen. So läuft das Leben. Und für alle, die es nicht kennen: Zieht euch mal "My name is Earl" rein. Eine superschöne Serie, bei der es um die ganze Sache mit Karma und so geht. Oh.. ich bin abgeschweift. Passiert mir des Öfteren. Also, wo war ich stehen geblieben?! Auf jeden Fall, habe ich mir dann in einem Kifferschuppen, der sich "Indica" nennt, noch eine richtig schöne Hose gekauft. Dazu noch ein Diffuserchillum und ein Kopf für die Bö. Oh, und mit Maxi hab ich mir noch Häkelnadeln für die Dreadlocks gekauft. Die sehen nämlich inzwischen wieder ganz furchtbar aus, weil ich überhaupt nicht dazugekommen bin, sie mal wieder zu häkeln. Aber dem sind ja jetzt keine Grenzen mehr gesetzt. Ich versprech's euch: Irgendwann habe ich die schönsten Dreadlocks von allen.
...wieder abgeschweift. Danach haben wir uns am Marienplatz kurz niedergelassen und die Aktion vom WWF begutachtet. Wie ich herausfand, waren es 1600 kleine Pandas (natürlich KEINE echten), die da auf der Wiese am Marienhof standen.
After that, ist Cari nach Hause gefahren und Maxi ist noch mit zu uns gekommen. Später traf dann auch noch Mars dazu, und wir haben dann zu viert den Abend ausklingen lassen. So. Ein mega Text zum Mittwoch.
Herzlichen Glückwunsch, wenn du es bis hierher geschafft hast!

Schöne Woche euch allen noch. Man wird wieder von mir lesen, wenn ich Lust, Internet und Zeit habe. Bis dahin: Adios Amigos!

 

 

2.10.13 19:23
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Fenrir / Website (2.10.13 19:52)
Hab auch mal einem Obdachlosen mit einem "Ich habe Hunger" - Schild Pommes gekauft und verschenkt. Der hat mich angeschaut als ob Ostern und Weihnachten zusammengefallen wäre.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung